ARD: Jauchs Panoptikum billiger Propaganda-Mätzchen

“(….)Das muss man sich mal zur Gemüte führen! Da soll ein Land, dessen Bevölkerung es seit Jahren immer besser geht, das unabhängig ist und sich die Regierung wählen kann, die es möchte, ganz gezielt in Not, Elend und Unruhen gestürzt werden, damit es dann von den USA unterjocht und ausgebeutet werden kann. Denn unterm Strich geht es – wie immer – einzig und allein um Rohstoffe und Ressourcen. Dass diese verbrecherischen Pläne ganz schamlos in den öffentlich-rechtlichen Medien als “legitime Politik” diskutiert werden können, ist geradezu unfassbar.(…)”

Die Propagandaschau

ard_logoSchon der Titel der gestrigen “Günther Jauch”-Ausgabe:

“Putins Russland – auf dem Weg zur Diktatur?”

stellte keinen sachlichen Zusammenhang zu aktuellen Vorgängen in Russland her, sondern war eine als Frage getarnte, gezielte Diffamierung.

“Obamas USA – auf dem Weg in den Apartheitsstaat?” könnte man auf gleichem Niveau fragen – angesichts Hunderter von US-“Sicherheitskräften” erschossener und misshandelter US-Bürger afro-amerikanischer Abstammung. Die Berichterstattung deutscher Lügenmedien über diesen alltäglichen rassistischen Massenmord in den USA hat aber selbstverständlich eine ganz andere Melodie, als all das, was sich die Hetzer und politischen Agitatoren in deutschen Staatssendern gegenüber Russland herausnehmen.

Auch wenn Günther Jauch bereits in einer der vergangenen Sendungen ganz schamlos zum absoluten Nullpunkt medialer Hetze vorgestoßen war, als er den Tod des russischen Präsidenten herbeisehnte, lieferte die gestrige Sendung erneut schulbuchmäßige Methoden politischer Propaganda, die Goebbels ein anerkennendes Lächeln ins Gesicht gezaubert hätten.

Bemerkenswerter Höhepunkt war zweifellos Jauchs abschließende Frage an die ins…

View original post 806 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: