Archive

Aufstände

“Wenn eine Nation in einen Krieg gegen einen Feind zieht, zerstört sie dann vorher ihr eigenes zu Hause? Mal drüber nachdenken!”

Guter Abschluss-Satz! Danke an BRD-Akut für die gute Arbeit.

BRD AKUT

Also erstmal, 70 verletzte Polizisten, da wird aber wohl auch, wie üblich, jeder Kratzer mitgezählt. Seltsam, wenn denn die Randale und die Strassenschlachten  so schlimm waren, warum ist dann auf keinem YT-Video etwas davon zu sehen? Ein paar Böller, ein Wasserwerfer, ein paar Mittelfinger, jede Menge NWO-Troopers, Blaulicht,Pyros,  Qualm. Ich denke, da wird masslos übertrieben.

Mal nach Bildern schauen, vor allem nach denen, wo Polizisten massiv angegriffen werden, sodas 70 verletzte Beamte zu erklären wären. Und natürlich die dazugehörigen Schlagzeilen.

Schwere Ausschreitungen in Hamburg – Dutzende Verletzte

(SZ) Straßenschlachten mit Böllern und Wasserwerfern: Im Hamburger Schanzenviertel gehen linksalternative Aktivisten für den Erhalt des Kulturzentrums “Rote Flora” auf die Straße. Nachdem die Polizei die Demonstration stoppt, kommt es zu Ausschreitungen mit zahlreichen Verletzten.

Krawalle in Hamburg

Mehr als 70 Polizisten verletzt

(ksta) Die Demonstration für den Erhalt der „Roten Flora“ in Hamburg wird von schweren Krawallen

View original post 1,831 more words

Advertisements